home Rennen, Muni, Hoch- und Weitsprung Artistik: Freestyle, Standard Skill, Skill Levels, Street, Flat Einrad-Hockey und Basketball Trial
Werbepartner:
ajata

trenner
kaskaderos

trenner
mdc

trenner
pappnase

trenner
regensburger_textil

trenner
volango

DruckenVersenden

27.02.2010 Fränkische Meisterschaften Einrad-Artistik in Nürnberg

Wir danken unseren Sponsoren, die diese Meisterschaft ermöglicht haben!

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer.

Die Ergebnisse sind in der Download-Sektion verfügbar.

Fotos (zum vergrößern anklicken)
Gruppenfoto

Siegerehrung

Downloads

Ausschreibung

1. Fränkische Meisterschaften
Einrad-Artistik
am Samstag 27.02.2010 in Nürnberg

mit Nachwuchs-Fünfkampf und Einführungs-Kurs Artistik

Veranstalter: Einradverband Bayern e.V.
Ausrichter: SV Laufamholz e.V.
Ort: Dreifachhalle, Kornburger Str. 60, 90469 Nürnberg
Startberechtigung: Mitglieder von Vereinen mit Sitz in Franken und

Einzelpersonen mit Wohnsitz in Franken. Zu Franken zählen Mittelfranken, Oberfranken, Unterfranken und Heilbronn-Franken.
Keine Qualifikation nötig. Andere Einradfahrer dürfen teilnehmen, werden aber gesondert geehrt.————————————————————————————————————————-

Fränkische Meisterschaften Einrad-Artistik
Zeitplan: (vorläufig, Änderungen je nach Meldungen möglich)

08.30 Uhr Warmfahren und Juryeinweisung, 09.00 Uhr Begrüßung und Einweisung Teilnehmer
09.30 Uhr Standard Skill (niedrigste Punktzahl zuerst, erst männlich) 12.00 Uhr Beginn Einzelküren (jüngste zuerst, je AK männl. zuerst) 15.00 Uhr Beginn Paarküren (jüngste zuerst, ältester Fahrer zählt)
18.00 -20.00 Uhr Gruppenküren und Show in Wertungspausen
Wettbewerbe: Standard Skill, Einzelkür, Paarkür, Gruppenkür Jeder Fahrer darf pro Disziplin nur einmal antreten.
Vereinsübergreifende Küren sind möglich.
Altersklassen: Für Gruppenküren 0-10, 11-14 und 15-99 Jahre. Für alle anderen Wettbewerbe: 0-10, 11-12, 13-14,15-99 Jahre. Auch bei wenigen Teilnehmern erfolgt keine Zusammenlegung Es zählt das Alter am ersten Veranstaltungstag.
Bei Paar- und Gruppen-Freestyle zählt das Alter des ältesten Fahrers.
Altersnachweis: Personalausweis oder Pass bei Registrierung.
Bei Standard Skill und Einzel-Freestyle m/w getrennt,
bei Paar- und Gruppen-Freestyle m/w gemeinsam.
Ehrungen: Die ersten drei Gruppenküren jeder Altersklassen erhalten je einen Pokal. Die ersten drei aller anderen Disziplinen je Altersgruppe erhalten Medaillen.
Jeder Starter erhält eine Teilnehmerurkunde.
Ergebnislisten unter: www.einradverband-bayern.de

*Anmeldung:*Ist erforderlich. Per E-Mail mit beigefügtem Formular. Begrenzte Teilnehmerzahl. Zulassung in Reihenfolge des Eingangs.
Meldeschluss: 20.02.2010. Nachmeldung ist nicht möglich (für Mehrkampf schon).
Die Musik ist bis spätestens eine Stunde vor Start auf CD beim Ton- techniker abzugeben. Die CD ist mit Name, Alter, Startnummer, und Disziplin zu beschriften. Am besten nur die relevante Musik auf dieser CD speichern.
Standard-Skill-Programm ist bis spätestens 20.02.2010 an
info(ät)einradverband.de einzusenden, ansonsten wird ein Programm vorgegeben.

Startgebühr: Gruppenkür 10 € pro Gruppe für Einradverbands-Mitglieder, andere 15 €,
alle anderen Disziplinen 5,00 € pro Start für Mitglieder, andere 8,00 €.
Zu überweisen an Claudia Josse Einradgruppe Kto Nr 571 41 91,
BLZ 76050101, Sparkasse Nürnberg, Betreff FM-Fahrername/Vereinsname.
Meldungen ohne Zahlungseingang innerhalb von 5 Tagen werden gelöscht.

*Fahrfläche:*11×14 m, außer bei Gruppenküren, hier 14×26 m.

*Höchstdauer:*Standard Skill max. 3 Minuten,
Einzel- und Paarkür: 0-14 Jahre: 2 Minuten, ab 15 Jahre: 3 Minuten
Gruppenküren: max. 6 Minuten. ——————————————————————————————————-

Einrad-Mehrkampf: Nachwuchs-Fünfkampf
Zeitplan: 10.00 Uhr Eröffnung, Einweisung

10.20 Uhr Rennbeginn
Disziplinen: 50m, Slalom, Achter, Langsam, Hüpfen
Informationen unter www.einradverband.de/emk
Altersklassen: U7(0-6), U9(7-8), U11, U13, 13+ jeweils m/w
Startberechtigung: Mitmachen dürfen alle Einradfahrer. Medaillen können nur fränkische Nachwuchsfahrer gewinnen, die vorher noch nie bei einer Bezirks-, Landes- ,
Bundes- oder Weltmeisterschaft eine Medaille gewonnen haben.
Ehrungen: Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit den erreichten Punkten. Die ersten drei jeder Altersgruppe erhalten Medaillen.
Anmeldung: Voranmeldung erbeten. Meldung vor Ort ist möglich (nur Mehrkampf)
Startgebühr: 3,00 € für Verbandsmitglieder, andere 6,00 €. Vor Ort zu zahlen.———————————————————————————————————
Nachweis für Verbandsmitglieder: Vergünstigung bei Angabe der Mitgliedsnummer bei Anmeldung oder Vorlage Mitgliedsausweis bei der Anmeldung vor Ort.
Eine Mitgliedschaft für Einradgruppen (incl. aller Mitglieder) im Einradverband kostet jährlich 10,- €, eine Einzelmitgliedschaft 3 €.
——————————————————————————————————-

Einführungs-Kurs Artistik-Disziplinen: kostenlos, jeweils vor Beginn der Disziplin——————————————————————————————————
Der Veranstalter sowie der Ausrichter sowie der Eigentümer der Halle lehnen den Teilnehmern gegenüber jedwede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die vor, während oder nach der Veranstaltung eintreten, ausdrücklich ab. Die Teilnehmer fahren in jeder Hinsicht auf eigene Gefahr und tragen die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder ihren Fahrzeugen angerichteten Schäden. Dies gilt für alle im Zusammenhang mit dem Wettbewerb erlittenen Unfälle oder Schäden.
In der Halle sind Metallpedale verboten. Saubere nicht färbende Turnschuhe und
Reifen sind Pflicht. Hier bei Einrad-Artistik gibt es keine Beschränkungen für Radgröße und Kurbellängen. Sicherheitsbekleidung ist hier bei Einrad-Artistik keine Pflicht.
Regeln: Es gelten die aktuellen Regeln der IUF (International Unicycling Federation), das Rulebook 2010, zu finden unter www.einradverband.de/regeln . Hier gibt es auch eine deutsche Übersetzung der alten Version (2008)