30.08.-01.09.2019 Jungtrainer-Treffen in Bad Tölz

Freitag 14 Uhr – Sonntag 16 Uhr
mit Muni-Trainertipps von Lucian und Freestyle-Trainertipps von Melanie
Im Anschluss an das Oberhaching-Trainingslager.

Inhalt:
Austausch über Herausforderungen, Gestaltung, Jahresplanung, Ideen und Spiele beim Einrad-Jugendtraining
Beratung und Trainingstipps von den erfahrenen Trainern Lucian und Melanie, Knüpfen von Kontakten, Anbahnung gemeinsamer Aktivitäten verschiedener Vereine

Anmeldung :
per e-mail bei info@einradverband-bayern.de
mit Betreff Toelz und name des Teilnehmers und verein

Ort: Dreifachhalle Bad Tölz und Blomberg
Zeit: täglich 9-17 Uhr

Veranstalter:
Jugendleitung des Einradverband Bayern e.V.

Unterbringung:
Übernachtung mit Vollpension in der Sportjugendherberge Bad Tölz
Bitte Hausschuhe nicht vergessen!

Rahmenprogramm:
Spiele (bringt Eure Lieblingsspiele mit),Tischtennis usw.

Finanzierung und Dank:
Herzlichen Dank an die Bayerische Sportjugend BSJ, die dieses wertvolle Treffen bezuschusst und möglich macht!
Der Einradverband Bayern unterstützt dieses Treffen als wichtige Maßnahme zur Unterstützung und Motivation und Wertschätzung unserer jungen Trainer! Danke für Euer Engagement!
Herzlichen Dank auch an die Spender, die den Jugendsport mit 90 Euro pro Teilnehmer unterstützen!

Munifahrer: Liftkarten Blomberg sind selbst zu bezahlen

Mitzubringen:
sauberes Einrad und saubere Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung, bruchsichere Getränkeflasche, Schreibzeug

Bei Fragen: E-mail an info@einradverband-bayern.de

Zielgruppe:
alle jungen Einrad-Trainer in Bayern für Muni, Tricks und Freestyle
Voraussetzungen:
Alter 14-23 Jahre alt, Bestätigung der Vereins- oder Abteilungsleitung über regelmäßige Weitergabe deines Einrad-Könnens an andere als Trainer oder Co-Trainer in einer bayerischen Einrad-Gruppe

Teilnehmerzahl:
maximal 32 Teilnehmer

Achtung:
Wegen Zimmerkontingent begrenzte Teilnehmerzahl: Meldungen über die zulässige Teilnehmerzahl hinaus gelten nicht als Anmeldung, sondern werden auf Warteliste gesetzt bis Meldung über Nachrücken erfolgt.

Absagen:
Bitte frühestmöglich Bescheid geben, damit andere nachrücken können.



Quelle: http://Einradverband-Bayern/index.php?article_id=1390