home Rennen, Muni, Hoch- und Weitsprung Artistik: Freestyle, Standard Skill, Skill Levels, Street, Flat Einrad-Hockey und Basketball Trial
Werbepartner:
ajata

trenner
kaskaderos

trenner
mdc

trenner
pappnase

trenner
regensburger_textil

trenner
volango

DruckenVersenden

25.03.2012 Fränkische Meisterschaften Einrad-Artistik in Erlangen


>>> zur Anmeldung

Pyraser

Wir danken unseren Sponsoren, die diese Meisterschaft ermöglichen !



Download plakat_2012_erlangen_einradartistik.pdf - 261 kB

Ausschreibung

Veranstalter: Einrad-Abteilung des SV Laufamholz
mit Unterstützung von: Einradverband Bayern e.V.
Ort: Ballspielhalle des Institut für Sportwissenschaft und Sport Erlangen, Gebbertstraße
Startberechtigung: Mitglieder von Vereinen mit Sitz in Franken und Einzelpersonen mit Wohnsitz in Franken. Keine Qualifikation nötig. ————————————————————————————————————————-
Meisterschaften Einrad-Artistik

Zeitplan: (vorläufig, Änderungen je nach Meldungen möglich)
09.00 Uhr Warmfahren (während ganzen Wettbewerbs in allen Wertungspausen mögl.)
09.45 Uhr Begrüßung und Einweisung der Teilnehmer
10.00 Uhr Standard Skill (niedrigste Punktzahl zuerst, erst männlich)
10.00-12.30 Uhr Einrad-Fünfkampf – offen für jeden, der Einrad fahren kann
13.00 Uhr Ehrung der Fünfkampf-Sieger + Standard Skill
13.30 Uhr Einzelküren (jüngste zuerst, je AK männl. zuerst)
14.30 Uhr Paarküren (jüngste zuerst, ältester Fahrer zählt)
16.00 Uhr Gruppenküren
17.00 Uhr Abschluss-Show
17.15 Uhr Siegerehrung

Wettbewerbe:
Standard Skill, Einzelkür, Paarkür, Gruppenkür
Jeder Fahrer darf pro Disziplin nur einmal antreten. Vereinsübergreifende Küren sind möglich.

Altersklassen:
Gruppenküren: 0-14, ab 15 Jahre.
Für alle anderen Wettbewerbe: 0-8, 9-10, 11-12, 13-14, ab 15 Jahre.
Bei weniger als drei Teilnehmern in einer Altersklasse erfolgt (gemäß internationalem Regelwerk) für diese Disziplin eine Zusammenlegung mit der nächst höheren Altersklasse.
Es zählt das Alter am ersten Veranstaltungstag. Bei Paar- und Gruppen-Freestyle zählt das Alter des ältesten Fahrers. Altersnachweis: Personalausweis oder Pass ist vor dem Start der Jury vorzulegen. Bei Standard Skill und Einzel-Freestyle m/w getrennt, bei Paar- und Gruppen-Freestyle m/w gemeinsam.

Ehrungen:
Die ersten drei Gruppenküren jeder Altersklasse erhalten je einen Pokal.
Die ersten drei aller anderen Disziplinen jeder Altersklasse erhalten Medaillen.
Fränkische Meister sind die Besten über alle Altersklassen hinweg.
Fränkische Junioren-Meister sind die Besten aller Altersklassen unter 15 Jahre.
Diese Meister werden mit je einem Pokal geehrt.
Jeder Starter erhält eine Teilnehmerurkunde.
Ergebnislisten unter: www.einradverband-bayern.de

Anmeldung:
online unter www.einradverband.de/anmeldung.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Zulassung in Reihenfolge des Eingangs.

Meldeschluss:
20.03.2012. Nachmeldung ist nicht möglich (für Fünfkampf schon). Die Musik ist bis spätestens eine Stunde vor Start auf CD beim Tontechniker abzugeben. Die CD ist mit Name, Alter, Startnummer, und Disziplin zu beschriften. Am besten nur die relevante Musik auf dieser CD speichern. Standard-Skill-Programm ist bis spätestens 20.03.2012 an info@einradverband.de einzusenden, ansonsten wird ein Programm vorgegeben.

Startgebühr:
Gruppenkür 10 € pro Gruppe für Einradverbands-Mitglieder, andere 15 €, alle anderen Disziplinen 5,00 € pro Start für Mitglieder, andere 8,00 €. Zu überweisen an SV Laufamholz, Kto bei Sparkasse Nürnberg, BLZ 760 501 01, Betreff: Fränkische Meisterschaft-Fahrername / Vereinsname.
Meldungen ohne Zahlungseingang innerhalb von 5 Tagen werden gelöscht.

Fahrfläche:
11×14 m, außer bei Gruppenküren: dort gesamte Fläche, mind. 14×26 m.

Höchstdauer:
Standard Skill: max. 3 Minuten,
Einzel- und Paarkür: 0-14 Jahre: max. 2 Minuten, ab 15 Jahre: max. 3 Minuten
Gruppenküren: max. 6 Minuten. Kürzere Fahrdauer ist besser als Wiederholungen. ———————————————————————————————————
Einrad-Fünfkampf für Nachwuchsfahrer und Einsteiger wie Hobby-Einradfahrer

Zeitplan:
09.30 Uhr Eröffnung, Einweisung der Teilnehmer
10.00 -12.00 Uhr Fünfkampf

Disziplinen:
50m, Slalom, Achter: 200 Punkte fürs Durchkommen, für schnelles Fahren mehr.
10m Langsam auf 30 cm-Bahn, Hüpfen mit oder ohne Festhalten.
Informationen unter www.einradverband.de/emk. Gestartet wird mit Festhalten.

Altersklassen:
U7(0-6), U9(7-8), U11, U13, 13+ jeweils m/w .
Bei weniger als 3 Teilnehmern erfolgt eine Zusammenlegung mit der nächsthöheren Altersklasse.

Startberechtigung:
Mitmachen dürfen alle Einradfahrer. Freier Aufstieg ist nicht notwendig.

Sicherheitskleidung:
Knieschoner, Handschuhe, feste Schuhe sind Pflicht, Helm empfohlen.

Ehrungen:
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit den erreichten Punkten und eine Medaille.
Die ersten drei jeder Altersklasse werden ab 13.00 Uhr aufs Sieger-Podest gerufen und geehrt.

Anmeldung:
erbeten unter www.einradverband.de/anmeldung/ Kurzentschlossene vor Ort

Startgebühr:
3,00 € für Einradverbandsmitglieder, andere 5,00 €. Fünfkampf ist vor Ort zu zahlen. Bitte nicht überweisen.
———————————————————————————————————
Nachweis der Einradverbandsmitgliedschaft für Vergünstigungen:
Angabe der EVD-Mitgliedsnummer bei Anmeldung (für alle Meisterschafts-Wettkämpfe).
Vorlage Mitgliedsausweis bei der Anmeldung vor Ort (nur Fünfkampf). Eine Mitgliedschaft für Einradgruppen (incl. aller Mitglieder) im Einradverband kostet jährlich 10,- €, eine Einzelmitgliedschaft 3 €.
——————————————————————————————————-
Der Veranstalter sowie der Eigentümer der Halle lehnen den Teilnehmern gegenüber jedwede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die vor, während oder nach der Veranstaltung eintreten, ausdrücklich ab. Mitglieder von BLSV-angehörigen Vereinen sind über die Sportversicherung des BLSV abgesichert. Andere Teilnehmer starten auf eigenes Risiko und müssen für ihren eigenen Versicherungsschutz sorgen. Der Veranstalter weist außerdem ausdrücklich auf den Einsatz von Sicherheitskleidung hin.
In der Halle sind Metallpedale verboten. Saubere nicht färbende Turnschuhe und Reifen sind Pflicht. Bei Einrad-Artistik gibt es keine Beschränkungen für Radgröße und Kurbellängen. Sicherheitskleidung ist bei Einrad-Artistik keine Pflicht, beim Fünfkampf schon.

Regeln:
Es gelten die aktuellen Regeln der IUF (International Unicycling Federation), das Rulebook 2010, zu finden unter www.einradverband.de/regeln. Hier gibt es auch eine deutsche Übersetzung der alten Version (2008)

Weitere Infos bei ‘cloudy.josse at gmx.de’, Tel. 0172 86 92 228

Während des ganzen Tages Einrad- und Freizeitsportartikelausstellung, Getränke / Brotzeiten-Angebot, ebenso Kaffee & Kuchenbüffet. Wir bitten diese Angebote auch anzunehmen. Danke.

Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht. Eintritt frei.

Claudia Josse
Abteilungsleitung Einrad
SV Laufamholz e. V.


Anfahrt


Größere Kartenansicht